Kost.bar GmbH eröffnet nach Oberhausen zweites Café Piacetto in Köln!

Die Kost.bar GmbH hat zum Jahreswechsel sein zweites Café Piacetto mit Kiosk eröffnet in Köln geöffnet. Das ehemalige Park Café wurde über zwei Jahrzente durch eine Privat-Person gepachtet sowie eigenständig bewirtschaftet.

Das über die Karnevalstage aufwändig renovierte Interierur besticht nun statt des damaligen hellen Weiß durch die Piacetto typische, wärmere Atmosphäre mit Rückzugsmöglichkeiten für Patienten und Besucher im Krankenhaus Hohenlind.

Neben dem Frühstück ab 8 Uhr gibt es eine täglich wechselnde Kuchen- und Tortenauswahl. Frisch gemahlene Kaffeespezialitäten sind genauso erhältlich wie erfrischende Kaltgetränke. Ab 11 Uhr bietet die warme Küche nicht nur gutbürgerliche Speisen, sondern auch dem Namen entsprechende italienische Küche.

Ganz neu im Angebot ist die frische Pasta. Aber auch Wraps, Salate und Paninis stehen auf der Karte.

Krankenhausgeschäftsführer Horst Kugelmeier sagte: "Es hat einen viel kuscheligeren Charakter als früher." 

Das Team der Kost.bar GmbH wünscht dem Team Piacetto Köln einen guten Start!

http://www.koelner-wochenspiegel.de/rag-kws/docs/1275794/lindenthal