Das Konzept

Mit der kost.bar in seiner Einrichtung erhält der Kunde quasi ein komplettes Dreigang-Menü, das die Planung, Realisierung und Bewirtschaftung umfasst. Die Räumlichkeiten werden vom Kunden oder Betreiber der Einrichtung zur Verfügung gestellt.Unser Team übernimmt jegliche Versorgungsdienstleistungen. Die Angebotspalette sowie die Versorgungszeiten werden auf die Zielgruppe ausgerichtet und orientieren sich in der Basis an den vorhandenen Gegebenheiten. So wird für jede kost.bar das Angebot individuell zusammengestellt. Das Spektrum reicht vom Frühstücksangebot über herzhafte Snacks, Mittagstisch, Kaffee und Kuchen bis hin zu Frontcooking, Pizza-Stations und Abendverpflegung.

Service

Durch unseren hohen Serviceanspruch können wir unseren Kunden eine hohe Gästezufriedenheit garantieren. Dafür sorgen kontinuierliche Mitarbeiterschulungen, festgelegte Standards bei Rezepturen, Anrichtungen der Gerichte und Arbeitsabläufen. Ein einheitliches Erscheinungsbild der Servicemitarbeiter und der Darstellung von Angeboten beweist unseren Qualitätsanspruch und vermittelt diesen an die Gäste weiter.

Produkte und Qualität

Rohstoffe, Verarbeitung, Hersteller und Lieferanten spielen eine entscheidende Rolle, wenn es um Qualität geht. Wir vertrauen in die Zuverlässigkeit unserer langjährigen Partner und setzen bei allen frischen Lebensmitteln vorwiegend auf regionale Produkte. Denn kurze Transportwege erhöhen nicht nur den Frischegrad, sondern entsprechen unserer Vorstellung von einer nachhaltigen und umweltschonenden Unternehmensphilosophie. Mit der Initiative „United Against Waste“ engagieren wir uns zudem für einen bewussten Umgang mit Lebensmitteln und versuchen, Lebensmittelverschwendung aktiv zu bekämpfen.

HACCP

Selbstverständlich greifen bei uns sowohl die allgemeinen Hygienestandards als auch die strenge Definition gemäß HACCP. Das gilt für sämtliche Stufen der Zubereitung, Verarbeitung, Lagerung, Beförderung und Verkauf von Lebensmitteln.

nach oben